VHS-Lehrgänge

Office-Manager/in reloaded

Veränderungen und neue Funktionen an den Microsoft-Office-Produkten, neue Problemstellungen beim Arbeiten mit den selbigen. Permanent sind neue Herausforderungen zu stemmen.

Mehr als 300 Teilnehmer absolvierten bisher den Kurs Office-Manager/in an den Volkshochschulen im Landkreis. Und immer öfter besteht Nachfrage nach einem Folgekurs. Hier ist der Folgekurs der etwas anderen Art: Office-Manager/in reloaded.

Eingeladen sind alle Absolventen des Office-Manager-Lehrgangs und auch jedwede Andere, mit fundierten Kenntnissen der Office-Palette. Einsteigen werden wir am 
1. Abend mit Themen wie kaufmännischem Rechnen mit Excel, Serienbriefe mit individuellen Diagrammen usw. Jeder darf seine Erfahrungen und Probleme mit der Software kundtun. Anschließend legen wir gemeinsam die Kernthemen für den weiteren Kursverlauf fest. Der Dozent erarbeitet den weiteren Unterricht in dem soweit wie möglich alle Themen abgehandelt werden können. Wie immer ist der Praxisanteil sehr hoch und auch „moodle“ kommt nicht zu kurz.

Nutzen Sie den Kurs nicht nur um Neues zu lernen, und zum Austausch mit anderen Anwendern.

Office-Manger/in (VHS)

VHS-Lehrgang mit Zertifikat

In einer sich rasch wandelnden Bürowelt, heißt es nicht nur Schritt halten mit
den aktuellen Entwicklungen der Microsoft Office-Palette, sondern vielmehr wird der praxisgerechte und sichere Einsatz der vorhandenen Kenntnisse gefordert. 

Mit dieser Qualifizierungsmaßnahme möchten wir Arbeitnehmer/innen und Arbeits-suchende ansprechen, die mehr als klassische Kenntnisse in Word, Excel usw. erlangen, und ihre EDV-Kenntnisse praxisgerecht und professionell einsetzen wollen. 

Die kompakte Wissensvermittlung und der durchgängige Praxisbezug garantieren neue Impulse für die tägliche Büroarbeit und fördern die kompetente Fachkraft vor Ort. Nicht zuletzt der attraktive Preis und der Einsatz modernster Lehrmethoden wie E-Learning machen diesen Kurs zu einem absoluten Muss für Mitarbeiter im Büro.

Dieser Lehrgang schließt mit einem VHS-Zertifikat ab.

  • Bürokommunikation
  • Schriftverkehr nach DIN 5008
  • Moderne Kommunikationsmedien
  • Geschäftsorientierte Emails + Internetrecherche
  • Büroorganisation
  • Termin- und Projektverwaltung
  • Präsentationen
  • Entwurf + Gestaltung projektbezogener Präsentationen
  • Workshop
  • Businessplan – Teamarbeit – Fallstudien
  • E-Learning + Betreuung mittels der Internet-Plattform “moodle” der VHS

Der Kurs umfasst 60 Unterrichtseinheiten.

IT-Administrator MEDIA

VHS-Lehrgang mit Zertifikat

Mit dem IT-Administrator – MEDIA bieten die Volkshochschulen einen neuen VHS-Zertifikatslehrgang rund um die Themen Web-Design und Online-Marketing an. 

Am Internet führt heute fast kein Weg mehr vorbei. Immer wichtiger wird für die Betriebe daher das Online-Marketing und eine professionelle Internet-Präsenz. Von den Grundlagen des Online-Marketing, über Webdesign, Foto- und Videobearbeitung – von der statistischen zur dynamischen Gestaltung – bis hin zur Planung und Entwicklung einer Internetpräsenz reicht das Spektrum dieses VHS-Zertifikatslehrgangs.

Der Lehrgang endet mit einer Zertifikatsprüfung. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmenden ein VHS-Zertifikat.

  • Planung und Entwicklung Internetpräsenz
  • Foto- und Videobearbeitung
  • Webdesign und HTML-Grundlagen
  • Grundlagen Media – Online-Marketing

Der Kurs umfasst 72 Unterrichtseinheiten.

IT-Administrator DESIGN

VHS-Lehrgang mit Zertifikat

Der modular aufgebaute Kurs vermittelt in kompakter Form Grundkenntnisse der professionellen Bildbearbeitung, Dokumenten- und Websitegestaltung. 

Kern des Kurses sind drei Produkte der Adobe Creative Suite Collection: InDesign, Dreamweaver und Photoshop. Diese drei Produkte bilden eine vollständige integrierte Lösung für die Gestaltung und Produktion von Dokumenten sowie für professionelles Webseiten-Layout und deren optimale Produktion. 

Eingeleitet wird der Kurs mit einem Überblick in Rechtsgrundlagen (Urheberrecht, Im-pressumspflicht, Datenschutz), Marketing im Web und Tipps und Tricks beim Gestalten von Internet-Präsenzen. Ein Workshop, in dem Sie alle erworbenen Kenntnisse bei der Gestaltung einer Internet-Präsenz anwenden können rundet den Kurs ab. 

Die Inhalte in einer Kurzübersicht:

InDesign

Seiten- und Dokumentaufbau: Festlegen des Satzspiegels, Mustervorlagen erstellen und bearbeiten, Typografisches Gestalten: Satzarten, Zeilenaufbau, Mikrotypografie, Farben, Volltonfarben, Farbtöne und Verläufe, mit Objekten arbeiten, Objektstile, Umgang verschiedener Dateiformate beim Import, usw.

Adobe Photoshop

Grundlagen der Bildbearbeitung, Auflösung und Bildschärfe, Farbtiefe und Umwandlung von Datentypen, Korrekturen zur Qualitätsverbesserung, Bildbearbeitung mit Retusche-Werkzeugen und Filtern, Bildmontage aus Einzelbildern, Grafik-Dateiformate, Import- und Exportmöglichkeiten, usw.

Adobe Dreamweaver

Oberfläche effektiv bedienen, Neue Websites und Webseiten erstellen, HTML- Basiskenntnisse, Umgang mit Text, Bildern, Hyperlinks und Frames, Einführung in Cascading Style Sheets, Publikation und Aktualisierung einer Website, usw.

Kursdauer: 100 Unterrichtseinheiten

 

VHS-Wirtschaftspass

VHS-Lehrgang mit Zertifikat

Der Wirtschaftspass vermittelt mit viel Praxisbezug kaufmännische Kompetenz und begleitend dazu die notwendigen EDV-Kenntnisse und das in relativ kurzer Zeit. Möglich wird dies durch den blended-learning Ansatz. Unterstützt von der Online-Plattform „moodle“ werden die Inhalte in Präsenzterminen und Online-Lernphasen in kompakter Form vermittelt. Dieser Lehrgang ist somit die optimale Weiterbildungsmöglichkeit für Menschen mit einem vollen Terminkalender, die ihre Lernphasen individuell gestalten möchten. Kaufmännisches Wissen ist zur Führung einer Firma unerlässlich und gehört heute zu den Schlüsselqualifikationen in vielen Berufsfeldern. In diesem Lehrgang erwerben Sie fundierte kaufmännische Kenntnisse und setzen diese praxisorientiert in einem Workshop mit Projektarbeit um.

  • Grundlagen der klassischen Buchführung     (24 UE)
  • Finanzbuchhaltung mit Lexware (12 UE)       
  • Betriebswirtschaft / Betriebsorganisation (12 UE)     
  • Kaufmännisches Rechnen mit Excel (16 UE)
  • Workshop, Projektarbeit (16 UE)

Bedingt durch die Betreuung per Internet können nahezu alle Übungsaufgaben zu Hause in Eigenregie bewältigt werden (Zeitaufwand je nach Lerntechnik 100-150 UE). Die Präsenztermine dienen der Vermittlung neuen Unterrichtsstoffes, welcher mit einer Vielzahl von abwechslungsreichen Übungen in Hausarbeit vertieft wird. Im Kurspreis enthalten ist ein umfangreiches Skript mit mehr als 200 Seiten und eine Übungsversion Lexware financial office plus. Bei herkömmlichem Kursablauf in der VHS mit permanenter Betreuung durch einen Dozentenvor Ort müssten Sie eine Kursdauer von 220 UE kalkulieren. Vorteile des Konzeptes sind:

  • geringer Zeitaufwand
  • nur wenige Präsenztermine
  • individuelles Lernen zu Hause mit Betreuung über Internet
  • erheblich reduzierte Kosten
  • Zertifikat

Der Kurs umfasst 80 Unterrichtseinheiten.