VHS-Lehrgänge

IT-Administrator CLASSIC

VHS-Lehrgang mit Zertifikat

Die permanente Weiterentwicklung im Bereich der Kommunikationstechnologien schafft immer neue Anwendungsmöglichkeiten aber auch neue Herausforderungen und mitunter auch Probleme. Insbesondere kleine und mittlere Betriebe sind oftmals personell nicht in der Lage, die Möglichkeiten der neuen Medien für die eigenen Betriebszwecke optimal auszuschöpfen, anwendungsorientierte, praxisnahe Lösungen zu entwickeln und gegebenenfalls Schwierigkeiten zu beheben.

IT-Konzepte und Programmierungen müssen oftmals teuer von außen erworben werden und die Qualität ist dabei nicht immer überprüfbar. Hier setzt das einheitliche Kursangebot der Volkshochschulen im Landkreis an: Mit dieser Weiterbildung werden arbeitsrelevante IT-Qualifikationen vermittelt. Je nach spezifischen Erfordernissen besteht die Möglichkeit des Erwerbs von Basiswissen, einzelner Spezialkenntnisse oder eines umfangreichen Gesamtüberblicks. 

Der Lehrgang schließt im letzten Modul mit einer Zertifikatsprüfung ab.

  • Basiswissen
  • Technik
  • Netzwerke
  • Entwicklung von IT-Lösungen

Der Kurs umfasst 96 Unterrichtseinheiten.